Rechtsanwälte und Justitiare
Magdalena Olkiewicz-Borkowska
Rechtsanwältin

Frau Magdalena Olkiewicz-Borkowska ist Rechtsanwältin bei Miller Canfield in Gdingen.  2009 hat sie das Hochschulstudium an der Danziger Universität in der Richtung Recht und Verwaltung, unter individueller Leitung von Herrn Prof. habilitierter Dr. Władysław Rozwadowski absolviert. Während des Studiums hat sie am  Seminar „American English for Students of Law”, veranstaltet durch Yale University in den USA, teilgenommen. Frau Olkiewicz-Borkowska war eine Stipendiatin des Universität  Chicago – Kent College of Law, Illinois Technical University in den USA, wo sie einen Wintersemester im Rahmen des Programms LL.M im Bereich des internationalen Urheberechts,  unter Leitung von Prof. G.B. Dinwoodie, beendet hat. Sie hat auch ein Urheberechtaufbaustudium an der  Warschauer Universität absolviert. Sie verfügt über ein angesehenes internationales CIPP / E -Zertifikat (Certified Information Privacy Professional / Europe), das Kenntnisse und praktische Fähigkeiten bei der Umsetzung und Anwendung von Datenschutzgrundsätzen in der Organisation bestätigt. Sie ist Mitglied der International Association of Privacy Professionals. Frau Olkiewicz-Borkowska ist derzeit Doktorandin am Institut für Rechtswissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften (INP PAN) in Warschau, wo sie sich mit Fragen des Schutzes personenbezogener Daten und der Grundrechte im Kontext der EU befasst. Ihre berufliche Praxis umfasst Themen im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten, auch international, allgemein verstandenes Recht der neuen Technologien, ePrivacy und unlauterer Wettbewerb. Frau Olkiewicz-Borkowska spricht fließend Englisch.

Kontakt:  olkiewicz@millercanfield.com